Stundenplanbeispiele

 

Abkürzungen der Unterrichtsfächer

 

GU: Grundlegender Unterricht
In den ersten beiden Jahrgangsstufen werden die einzelnen Fächer nicht gesondert ausgewiesen, sondern im grundlegenden Unterricht zusammengefasst (Deutsch, Mathematik, Heimat- und Sachunterricht, Musik, Kunst).Der 45-Minuten-Rhythmus entfällt. Es wird pädagogisch rhythmisiert, so dass ein organischer Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung, Ruhe und Bewegung stattfinden kann.

 

WG: Werken, Gestalten

Eth KR EvR: Ethikunterricht, katholischer Religionsunterricht, evangelischer Religionsunterricht (je nach Konfession, bzw. auf Antrag)

 

F: Förderunterricht: Das ist eine Verfügungsstunde, in der zusätzlich mit der Klasse Unterrichtsinhalte vertieft werden.

 

Diff: Jede Ganztagsklasse erhält zusätzlich 12 Lehrerstunden. Dadurch ist Differenzierung und Individualisierung besonders effektiv möglich. Diese Stunden sind im Stundenplanbeispiel gelb markiert.

 

SpE: Sporterziehung

MUG/Chor: Musikalische Grundausbildung, angeboten von Musikpädagogen der Städtischen Sing- und Musikschule

 

A: Angebote im Ganztag

 

Stundenplanbeispiel für eine  Ganztagesklasse

 

 

Zeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

08.00 - 08.45

GU

GU

GU

GU

GU

 

08.45 - 09.30

GU/Diff

GU/Diff

GU/Diff

GU/Diff

    GU /  Diff

 

09.50 - 10.35

  LZ 
WG 1.Gruppe

Eth  KR  EvR

GU/Diff

GU

Eth KR EvR

 

10.35 - 11.20

LZ      /Diff

GU

Eth KR EvR

GU  K2 /
WG 2. Gr.

F K1   /WG2

 

11.35 - 12.20

 WG1   /F K 2

MUG

LZ

Chor/Freizeit

F K1   /WG2

 

12.20 - 13.00

Mittagessen

Mittagessen

Mittagessen

Mittagessen

Betreuung nach Bedarf

 

13.00 – 13.45

Freizeit

   

A

Betreuung nach Bedarf

 

14.00 – 14.45

A

GU

SpE

A

Betreuung nach Bedarf

 

14.45 – 15.30

A

GU

SpE

A

Betreuung nach Bedarf

   

Betreuung nach Bedarf

Betreuung nach Bedarf

Betreuung nach Bedarf

Betreuung nach Bedarf

 

 

 

Stundenplanbeispiel für eine Halbtagsklasse

 

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

8.00-

8:45

GU

GU

GU

GU

Eth KR EvR

8:45 – 9:30

GU

GU

GU

GU

Eth KR EvR

           

9:50-

10:35

K1 Diff

K2 WG

GU

GU

SpE

 GU

10:35 – 11:20

K1 Diff

K2 WG

GU

K1 WG

K2 Diff

SpE

GU

           

11:35 – 12:20

SpE/ F

K2 Diff

K1 Diff

 

GU

12:20 – 13:05

 

K2 Diff

 

 Angebot der Musikschule: Chor

 

 

 

Anmerkungen

 

Gelb hinterlegt: zusätzliche Stunden, weil Ganztagszweig

Grün hinterlegt: zusätzliche Stunden im Ganztagszweig (Angebote, Betreuungszeiten)

Die Angebote werden von der Städtischen Sing- und Musikschule übernommen (MUG und Chor), von Lehrern und von Studenten der VHS.

Lila hinterlegt: zusätzliche Stunden, weil Flexible Eingangsstufe (3 Std.)

Blau hinterlegt: zusätzliche Betreuungsstunden, sie sind sowohl im gebundenen, als auch im offenen Ganztag kostenpflichtig, ebenso die Ferienbetreuung